Erlebniswochenende


Erlebniswochenende am 16. und 17. September in Zeitz - Zeitzer Weinfest mit Kür der 10. Zeitzer Weinprinzessin und musikalischem Autoherbst

Pressemeldung der Stadt Zeitz vom 03.09.2023

Einmal im Jahr verwandelt sich der Schlosspark Moritzburg in Zeitz zum Treffpunkt für Weinfreunde und Genießer. Weinstände von traditionell-rustikal bis zeitgemäß-modern, laden dabei zum Probieren, Informieren und Genießen ein.

Neben der Vielzahl an Weinen und Sekten halten die Winzer mit Traubensäften, Weintraubenlikör, Weinessig, Weinaccessoires und vielem mehr, noch weitere Köstlichkeiten für die Besucherinnen und Besucher bereit. Zudem bekommt man nicht nur die Gelegenheit, Wein und Sekt der verschiedenen Anbaugebiete an einem Ort zu probieren, denn im Gespräch verraten die Winzerinnen und Winzer bestimmt auch noch zusätzliche Informationen rund um den Rebensaft. Sie sind auf den Geschmack gekommen? Dann laden wir Sie zum 16. Zeitzer Weinfest ein, welches am 16. bis 17. September 2023 im idyllischen Schlosspark Moritzburg in Zeitz stattfindet.

In diesem Jahr startet das Zeitzer Weinfest mit der Krönung der 10. Zeitzer Weinprinzessin im Garten des Schlosses Moritzburg. Während des Fests am 16. September übergibt die amtierende Weinprinzessin Sarah Jahns, in einer stimmungsvollen Zeremonie die Krone an ihre Nachfolgerin. Wer das sein wird, erfahren Sie bei der Krönung
unserer neuen Weinmajestät.

Bis zum Ausklang des Festes am Sonntagabend werden aber nicht nur Weine und andere Köstlichkeiten, hergestellt aus heimischen Anbaugebieten, zur Verkostung angeboten, denn auch musikalisch hat das Weinfest an beiden Tagen mit viel so einiges zu bieten. Wer also mal wieder tanzen will, ist beim Zeitzer Weinfest genau so richtig. 

Auch der Sonntag steht ganz im Zeichen des Rebensaftes. Zudem präsentieren an diesem Tag die Autohäuser der Region Ihre Marken und Fahrzeugmodelle und ihre Vorzüge, im Rahmen des Musikalischen Autoherbstes und auf dem Gelände der Pandorfhallen, direkt neben dem Schlosspark Moritzburg, findet am Sonntag ab 10 Uhr der Blaulichttag statt, bei welcher die Einsatzkräfte die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher informiert, aufklärt und aufzeigt wie die Arbeit im Ernstfall aussieht.

Samstag, 16. September

- 14:30 Uhr Regina Ross – Diese musikalische Weinreise weckt Urlaubsgefühle, lädt zum Mitsingen, Schunkeln und Feiern ein.
- 15:30 Uhr Krönung der 10. Zeitzer Weinprinzessin – In Anwesenheit von Weinhoheiten des Anbaugebiets Saale-Unstrut erfolgt die Krönung der neuen Zeitzer Weinmajestät.
- 17:00 Uhr Regina Ross – Die Weinreise Teil 2
- 18:30 Uhr Lichterumzug – Eine Aktion für Kinder. Die Weinprinzessinnen laden zum gemeinsamen Lampionumzug durch den abendlichen Schlosspark ein.
- 19:00 Uhr Blusofa - Die Blues-Soul-Funk-Rock Band sorgt mit instrumentalem Können, mit vokaler Power und Spielfreude für Stimmung im Park. Tanzen ist ausdrücklich erwünscht.

Sonntag, 17. September

- 10:00 bis 18:00 Uhr Musikalischer Autoherbst – Regionale Autohändler präsentieren verschiedene Marken und Modelle, Beratung und Probesitzen inklusive.
- 11:00 Uhr Landespolizeiorchester Sachsen-Anhalt - Die Blasmusikbesetzung des Landespolizeiorchesters unterhält mit Märschen, Polkas und Walzer von Mosch bis Kmoch und zeitgenössischen Komponisten.
- 15:00 Uhr Suffy Sand RoCats – Die 4 Musiker lieben den Sound der 50er Jahre und werden mit tanzbaren Rock`n`Roll & Rockabilly mit Einflüssen aus Country und Blues begeistern.
- 10:00 bis 18:00 Uhr Spaß und Unterhaltung für Kinder - Das Kreativitätszentrum Zeitz e.V., das Ukrainische Zentrum für Integration und Kulturaustausch e. V. und der Künstler Thomas Dietrich sorgen für Zeitvertreib bei den Kleinen. Im kleinen Verkehrsgarten können Kinder mit dem eigenen Roller oder kleinen Fahrrad (bis 18 Zoll) das Erkennen von Verkehrsschildern üben.

An beiden Tagen schenken 6 Winzer und Weinhändler vielerlei regionale Weine von Elster, Saale und Unstrut aus.

Also auf ein Glas zum Weinfest mit Autoherbst in Zeitz!

Eintritt:

Tageskarte: 5 € / 3 € ermäßigt *

Tageskarte Kinder: 1 €

Wochenendticket: 8 € / 6 € ermäßigt *

*Ermäßigungsberechtigte sind auch die Inhaber der Schlossparksaisonkarte 2023.

Hunde haben keinen Zugang zum Schlosspark. Am Eingang Orangerie steht ein Hundezwinger zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung.