Smiley statt Blitzer


Smiley statt Blitzer

In Reichardtwerben wurden zwei Tempo-Tafeln aufgestellt

 

In der Von-Seydlitz-Straße in Reichardtswerben wurden am 7. September 2022 zwei digitale Geschwindigkeitstafeln aufgestellt. Neben der Tempoanzeige wird dem Verkehrsteilnehmer ein lachendes oder ein trauriges Gesicht präsentiert. Diese Art der Verhaltensrückmeldung trägt zur Geschwindigkeitsreduktion bei. Die Geräte der Firma WaveTec aus Solingen werden über ein Solarpanel betrieben und verfügen darüber hinaus über einen Akku für die Nachtstunden. Die Geschwindigkeit wird mittels Radartechnik erfasst. Die Daten werden aufgezeichnet.

 

Die Von-Seydlitz-Straße in Reichardtswerben ist die Durchfahrtsstraße zwischen Schkortleben und Lunstädt. Erlaubt ist eine Geschwindigkeit von 50 Kilometern pro Stunde. Um die Raserei einzudämmen, wurden in der Ortschaft zusätzlich noch zwei Schilder mit dem Hinweis „Achtung Schulkinder“ aufgestellt.

 

Insgesamt hat die Stadt Weißenfels vier digitale Geschwindigkeitstafeln gekauft. Die Anschaffungskosten liegen bei 13.200 Euro. Die restlichen zwei Geräte werden in den kommenden Tagen in der Käthe-Kollwitz-Straße installiert.